Arbeitspaket 6

Entwicklung einer Methode zur Bestimmung bauteilorientierter mechanischer Kennwerte